Unternehmensberatung interTreu AG – Ihr Spezialist zur Finanzierung
und Kapitalbeschaffung für Start-Ups und Unternehmen

Zuschüsse

Zuschüsse sind Zahlungen (durch Barmittel, Güter Dienstleistungen) für die in der Regel keine Rückzahlung gefordert wird. Beispiele hierfür sind Investitionszuschüsse, Gründungszuschüsse, aber auch das Gründercoaching Deutschland der KfW.

Mit dem Gründercoaching Deutschland werden beispielsweise Beratungsmaßnahmen mit Zuschüssen von bis zu 90 % gefördert. Es gibt zahlreiche Maßnahmen Möglichkeiten Zuschüsse zu erhalten.

Eine häufige Form des Zuschuss für Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit ist der Gründungszuschuss oder das Einstiegsgeld (inkl. EKS). Hier werden Existenzgründer, welche zuvor arbeitslos waren unter gewissen Vorraussetzungen mit einem Zuschuss zur Selbständigkeit gefördert. Das können durchaus auch mal bis zu 15.000,- Euro Zuschuss sein. Wichtig zu beachten ist, dass auf diese Zuschüsse kein gesetzlicher Anspruch besteht, daher ist es sinnvoll, dass sich Interessierte frühzeitig mit einem spezialisierten Berater in Verbindung setzen.

Bei einer Beratung der interTreu AG wird auch immer geprüft, ob der Einsatz von Zuschüssen sinnvoll und möglich ist.

Ein kostenloses Erstgespräch hierzu können Sie gerne unter

Tel.: 0341.211 41 77 oder per Mail: info@intertreu.de vereinbaren.

  • Wir arbeiten zusammen – mit

  • Bei Fragen – fragen.



    Mail: