Unternehmensberatung interTreu AG – Ihr Spezialist zur Finanzierung
und Kapitalbeschaffung für Start-Ups und Unternehmen

Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft

Unternehmen oder auch einzelnen Personen wie beispielsweise Künstler, die in der Kreativwirtschaft tätig sind, haben häufig ein anderes Selbstverständnis als Firmen, die etwa Handel mit Konsumgütern betreiben. Die andere Selbstdefinition, die häufig mit der Ansicht verbunden ist, dass künstlerisch Wertvolles sich ganz von allein durchsetzen wird, führt dann manchmal dazu, dass diese Unternehmen ihr Potenzial nicht optimal ausschöpfen. Eine Unternehmensberatung zu konsultieren, ist an dieser Stelle keine überflüssig Ausgabe, sondern eine lohnende Investition.

Vorteile professioneller Unterstützung bei Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft

Die Einbindung einer Unternehmensberatung ist auch für Existenzgründer, die Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft anstreben, eine wirkungsvolle Hilfe. Natürlich kann sich der Gründer auch mithilfe von Literatur einen ersten Überblick über alle Erfordernisse machen. Spezielle Existenzgründerseminare zum Themenfeld Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft weisen viele Vorteile auf, die das Studium der einschlägigen Literatur nicht bieten kann. So verfügen die Referenten über umfangreiches Know-how auf diesem Gebiet und setzen sich mit jeder Idee der Seminarteilnehmer auseinander. Die Unternehmensberatung interTreu AG aus Leipzig betreut Existenzgründer, die eine Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft anstreben, seit langem erfolgreich und ist die erste Adresse unter den beratenden Firmen, die in diesem Bereich tätig sind.

Zeitaufwand einer Beratung

Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft bedeutet auch für Unternehmen, die schon länger in dieser Branche tätig sind, immer wieder Herausforderungen, bei denen die Dienstleistungen von Beratern wertvolle Unterstützung bieten können. Die interTreu AG hat sich ein hohes Expertenwissen erarbeitet, das auf langjähriger Erfahrung beruht, die den Existenzgründern zugute kommt. Der einzuplanende Zeitaufwand variiert und ist von mehreren Faktoren wie etwa der Vorarbeit des Gründers oder der Reaktionszeit von Kammern, Banken oder Fördermittelgebern abhängig. In einem ersten, kostenlosen Gespräch verschafft sich der Berater einen Überblick über die Gesamtlage und kann dann Aussagen zur Dauer der Begleitung durch die Unternehmensberatung treffen.

  • Wir arbeiten zusammen – mit

  • Bei Fragen – fragen.



    Mail: