Unternehmensberatung interTreu AG – Ihr Spezialist zur Finanzierung
und Kapitalbeschaffung für Start-Ups und Unternehmen

Selbstständig machen als Steuerberater(in)

Der Beruf des Steuerberaters wird gern ergriffen, da die beruflichen Perspektiven ausgesprochen gut sind. Oft ist die Steuerberater-Prüfung der erste Schritt zur Selbständigkeit. Die Mehrzahl der in Deutschland tätigen Steuerberater(in) ist selbständig. Deutschlandweit gibt es ungefähr 52.000 Steuerberatungskanzleien, die einen durchschnittlichen, vermutlich durch größere Gesellschaften getriebenen, Umsatz von 380.000 Euro erwirtschaften. 2/3 der bestehenden Kanzleien haben allerdings auch einen Umsatz von weniger als 250.000 Euro. Durchschnittlich kommt auf jede in einer kleineren Kanzlei tätige Person ein Umsatz von 40.000 Euro.

Gedanken auf dem Weg in die Selbständigkeit

Vor dem Selbstständig machen als Steuerberater sollte die Abklärung der Finanzen vorn anstehen. Ebenso sollte man sich vor dem Selbstständig machen als Steuerberater(in) hinsichtlich der Neugründung einer Kanzlei oder der Übernahme/Kauf einer bestehenden Kanzlei Gedanken machen. Schaut man auf das Alter der derzeit selbstständigen Steuerberater, fällt auf, dass fast ein Viertel älter als 60 Jahre ist und selten steht ein Familienmitglied als Nachfolger bereit. Beim Kauf bzw. der Übernahme einer Kanzlei, sollte überlegt werden, wie beispielsweise der Kanzleiübertragungsvertrag gestaltet und ob gar die Zustimmung der Mandanten benötigt wird. Auch hinsichtlich des Ausbaus der Kanzlei und der strategischen Weiterführung sollte man sich Gedanken machen. Als Steuerberater ist man freiberuflich tätig und unterliegt der Gebührenordnung. Daher ist es wichtig sich möglichst schnell einen geeigneten Mandantenstamm aufzubauen. Hier gilt auch dem Marketing Beachtung zu schenken, welches einigen Besonderheiten hinsichtlich des Werbeverbotes unterliegt. Hilfe bei all diesen Planungen und Überlegungen bieten Unternehmensberater, wie beispielsweise die interTreu AG aus Leipzig.

Bildquellenangabe: © Gina Sanders – Fotolia.com

  • Wir arbeiten zusammen – mit

  • Bei Fragen – fragen.



    Mail: